Unsere Leistungen im Bereich REACH

Alle Anforderungen der EU-Chemikalienverordnung und für die „Material Safety Data Sheet“-Erstellung zu erfüllen, bedeutet für die betroffenen Firmen einen hohen bürokratischen Aufwand. Hier hilft compliance professional.

Wir beraten Sie bei allen Fragen zur Dokumentation von Chemikalien und zeigen Ihnen auf, ob und von welchen Verordnungen Sie betroffen sind. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre internen Abläufe zu optimieren und Ihre Pflichten korrekt und fristgerecht zu erfüllen.

Gern übernehmen wir für Sie alle Aufgaben im Bereich der Material Compliance, auch speziell wenn es um das Thema REACH geht. Wir pflegen Ihre Daten unter anderem im IMDS und CDX und erleichtern Ihnen so den Arbeitsalltag. Weitere Informationen zu unserem Service finden Sie hier.

Um Sie und Ihre Mitarbeiter zu schulen, bieten wir Ihnen verschiedene öffentliche Seminare und Webinare an. Die Themen und Termine finden Sie hier. Selbstverständlich konzipieren wir gern eigens auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Exklusiv-Trainings und führen diese als Webinar oder bei Ihnen vor Ort durch.

Sprechen Sie uns einfach an.

Beispiele für unsere Leistungen:

Prozessanalyse

In einem ersten Schritt lernen wir uns kennen, beispielsweise per Videokonferenz. Sie erläutern uns Ihre Prozesslandschaft sowie Ihr Produktportfolio. Zudem geben Sie uns einen Überblick über den aktuellen Status der REACH-Prozessstrukturen. Diese Informationen bilden die Grundlage für die operative Analyse bei Ihnen vor Ort. Es findet eine Begutachtung entscheidender, Compliance-relevanter Prozesse und eine Befragung von sowie ein Austausch mit Angestellten in REACH-relevanten Funktionen statt. Die schriftliche Dokumentation der Ergebnisse gibt Aufschluss über diejenigen Bereiche, in welchen ein Delta zu einer REACH-Compliance besteht und zeigt Ansätze (zum Beispiel eine exklusive Schulung), wie dieses  verkleinert werden kann.

Exklusive Schulung

Die Schulung erfolgt im Anschluss an die Prozessanalyse oder unabhängig davon. Wir passen die Schulungsinhalte an den Kenntnisstand der Teilnehmer sowie Ihre Erwartungen an. Die Schulung kann bei Ihnen im Unternehmen oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl stattfinden. Je nach Bedarf dauert die Maßnahme einen oder zwei Tage. Die jeweiligen Seminartage sind so vorbereitet, dass relevante Themen und Details beachtet werden und das Seminar auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Consulting

Auch nach einer Schulungsmaßnahme stehen wir weiter für Sie zur Verfügung. Denn im weiteren Verlauf können immer wieder Fragen oder Probleme auftauchen. Damit diese behandelt und Lösungsansätze vertieft werden, bieten wir Ihnen ein optionales Consulting an. Der Umfang des Consultings richtet sich nach Ihren Bedürfnissen. In der Regel findet das Consulting als Videokonferenz statt.